Interkulturelle Kompetenz wird zunehmend zu einer unabdingbaren Schlüsselkompetenz für pädagogische Fachkräfte und im Beratungsbereich Tätige. Die verschiedenen Seminarangebote tragen dazu bei, dass Begegnungen zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen im professionellen Alltag wertschätzend gestaltet und Konfliktsituationen oder kulturelle Missverständnisse kompetent gemeistert werden können. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Bildern im Kopf und der eigenen Prägung spielt beim Erwerb interkultureller Kompetenz in allen Trainings eine wesentliche Rolle. In den Seminaren wechseln fachliche Inputs, Filmsequenzen, Übungen und Gruppengespräche. Der Transfer in den Alltag steht dabei im Fokus.

Eine Liste mit Seminarbausteinen für pädagogische Fachkräfte finden Sie im Downloadbereich